Casual Games Blog

17 MRZ 2009

Rotterdam Racing

geposted von Tobias
Kategorie: Reviews

rotterdam_racing

Spiel Genre: Geschicklichkeit

Beschreibung:

Etwas über die Hintergründe von Rotterdam Racing herauszufinden war gar nicht so ganz einfach. Vor allem, wenn man kein Niederländisch versteht :-) . Das Spiel ist jedoch so gut gemacht, dass man es auch spielen kann, ohne die Instruktionen zu verstehen. Es geht darum, mit Hilfe der eigenen Stimme einen Rennwagen zu steuern. 

Bevor man an den Start geht, wählt man sich ein geeignetes Fahrzeug aus. Dieses kann man auch personalisieren und beschriften. Je lauter man in sein Mikrofon brüllt, desto schneller wird der Wagen. Bei Kurven muss die Stimme natürlich leiser werden, sonst fliegt die Kiste aus der Bahn. Der Spieler mit der schnellsten Rundenzeit hat gewonnen. Ein weiteres, sehr lustiges Feature zeigt sich durch den Einsatz der Webcam. Die Spieler filmen sich selbst, während sie ins Mikrofon brüllen. Die Filme werden in einer Galerie abgelegt und können von allen Teilnehmern angeschaut werden.

Unsere Meinung:
Die niederländische Agentur IN10 hat das Game wirklich toll umgesetzt.  Es macht nicht nur Spaß mitzumachen, sondern auch den anderen Teilnehmer beim “Brüllen” zu zuschauen. Das liegt sicherlich auch an dem innovativen Navigationskonzept (Vocal Gaming). Dabei wird das Mikrofon, das ja heutzutage an (fast) jedem Rechner zu finden ist, zum Navigationsinstrument. Auch das Design gefällt mir sehr gut. Der Comicstil aus der Serie “Michel Vaillant” ist hier sehr schön in ein Online-Spiel integriert worden.

Ein ähnliches Spiel gibt es übrigens auch von T-Systems mit dem Namen “Noise Race“. Hier muss man allerdings nicht in das Mikrofon brüllen, sondern – wer hätte es gedacht – in das eigene Handy.

URL: http://www.brullendebolides.nl/start.html
rotterdam_racing_1rotterdam_racing_2rotterdam_racing_3

  • Spielidee:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image
  • Gameplay:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image
  • Steuerung:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image
  • Spaßfaktor:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image
  • Atmosphäre:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image

Trackback URL

KOMMENTARE

Dana_Tools sagte am 09.12.2009, 10:49 Uhr

warum nicht:)

Hinterlassen Sie einen Kommentar