Casual Games Blog

geposted von Tobias
Kategorie: Reviews

red_bull

Beschreibung:
Red Bull ist bekannt dafür Sponsor zahlreicher (Extrem-)Sportarten und Events zu sein. Dieses Image findet sich auch in den Online Games wieder. Nach dem erfolgreichen “Red Bull Flugtag Flight Lab”, bei dem man sein eigenes Flugzeug bauen und sich in die Lüfte schwingen konnte, gibt es jetzt das “Red Bull Soapbox Racer“- Game, das nach einem ähnlichen Prinzip funktioniert.

Auch hier kann der Spieler seine eigene Seifenkiste bauen. Der Fantasie und Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Wem das zu lange dauert kann auch direkt mit der “Standard-Seifenkiste” an den Start gehen und sich eine der verschiedenen Strecken aussuchen. Die Steuerung des Gefährts erfolgt nach realistischen physikalischen Gesetzen, das heißt es gibt keine bremsen und man muss aufpassen, dass man nicht zu schnell wird und die Kiste auseinander bricht. Durch das Einsammeln der Red Bull Dosen bekommt man einen Extra- Geschwindigkeitsschub.

Wem die vorgegebenen Strecken irgendwann zu langweilig werden, kann auch seine Eigene bauen und seine Freunde in einer Challenge herausfordern. Dazu muss man in drei Versuchen seine Bestzeit aufstellen, die der Gegner dann zu schlagen hat.

Unsere Meinung:
Das neuen Game der Agentur Less Rain beeindruckt durch eine stimmige Grafik, eine aufwendige 3D Technologie und viel Spielspaß. Wen wundert es, Das Spiel ist übrigens schon bei The FWA (Favourite Website Awards) ausgezeichnet worden. :-)

URL: http://www.redbullsoapboxracer.com/

redbull_thumb_03redbull_thumb_02redbull_thumb_01

  • Spielidee:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image
  • Gameplay:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image
  • Steuerung:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image
  • Spaßfaktor:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image
  • Atmosphäre:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image

Trackback URL

Hinterlassen Sie einen Kommentar