Casual Games Blog

Archiv für Dezember, 2009

31 DEZ 2009

Shape Shape

geposted von Frank
Kategorie: Reviews

shapeshape_screen_quer

Spiel Genre: Geschicklichkeit

Beschreibung:

Ziel bei Shape Shape ist es wie so oft mit einer Spielfigur ins Ziel zu gelangen. Dabei hat man zur Steuerung allerdings nur die Maus zur Verfügung. Bei gedrückter rechter Maustaste wird der zu steuernde Würfel vom Mauszeiger abgestoßen, ähnlich wie bei unterschiedlich gepolten Magneten. Weiterlesen…

  • Spielidee:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image
  • Gameplay:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image
  • Steuerung:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image
  • Spaßfaktor:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image
  • Atmosphäre:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image
28 DEZ 2009

Continuity

geposted von Frank
Kategorie: Reviews

continuity_screen_quer

Spiel Genre: Puzzle, Jump and Run

Beschreibung:
Continuity ist eine Mischung aus Schiebepuzzle und Jump and Run. Auf der Gesamtspielfläche werden mehrere Puzzleteile angezeigt, aus welchen sich das Level für den Jump and Run Part zusammensetzen lässt. Die Puzzleteile können so verschoben werden, dass der zu steuernde Stickman aus dem einen Puzzleteil ins nächste laufen kann, vorausgesetzt die Puzzleteile sind richtig zusammengelegt.

Weiterlesen…

  • Spielidee:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image
  • Gameplay:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image
  • Steuerung:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image
  • Spaßfaktor:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image
  • Atmosphäre:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image
geposted von Frank
Kategorie: Marketing

Tapulous, die Macher von Tap Tap Revenge, haben aktuelle Zahlen zu ihrem Monatsumsatz veröffentlicht – ca. eine Millionen Dollar. Das ist gerade im AppStore Business wirklich nicht schlecht. Gerade auf Dauer gesehen gehen ja viele Spiele nach einer relativ kurzen Zeit wieder unter, weil es einfach ein viel zu großes Angebot – und vor allem bei Erfolg – auch bald genügend Nachahmer gibt.

Um ihren guten Standpunkt zu halten müssen sie wohl auch weiterhin immer neue Funktionen einbauen.

Pressemeldung: http://www.reuters.com/article/idUSTRE5BJ06020091220?type=technologyNews

via: macnotes.de

22 DEZ 2009

Browser Pong

geposted von Frank
Kategorie: Reviews

browserpong

Eigentlich ist das hier keine wirkliche Review, da ja jeder von euch das Spiel Pong bereits kennt. Allerdings finde ich die Umsetzung von Stewdio ganz witzig und möchte euch hiermit daran teilhaben lassen ;)

Das besondere an dieser Version ist, dass sowohl Ball wie auch die Pongschläger aus Browserfenstern bestehen. Sprich man steuert die “Browserschläger” durch A/Z und Pfeiltaste hoch/runter, je nachdem ob man gegen eine andere Person am Keyboard oder gegen den PC spielt.

Wie gesagt kein weltbewegendes neues Spiel aber nett umgesetzt.

URL: http://stewdio.org/pong/

Gefunden habe ich das Ganze beim Kollegen vom Player1-Gameblog.

  • Spielidee:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image
  • Gameplay:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image
  • Steuerung:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image
  • Spaßfaktor:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image
  • Atmosphäre:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image
Tags:
21 DEZ 2009

Teamgeist

geposted von Tobias
Kategorie: Reviews

teamgeist

Spiel-Genre: Graphic Novel Game

Beschreibung:

adidas ist der Offizielle Ausrüster der Deutschen Fußball Nationalmannschaft. Na, und da ist es doch klar, dass  im Hinblick auf die Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika mal wieder eine neue Ausrüstung vorgestellt werden muss.

Aber das ist zu leicht dahin gesagt: Es geht hier nicht um irgendein neues Fußballtrikot – nein, vielmehr streifen unsere Helden 2010 ein Trikot mit Geschichte über, eines mit drei Weltmeistersternen! Aus dieser Geschichte speist sich eine ungeheure Kraft für weitere Heldentaten. Denn jedes Team braucht ein Trikot mit einer Geschichte.

Doch dann der Schicksalsschlag: Ausgerechnet als sich unsere zukünftigen Helden das neue Trikot überstreifen, geht die Identität der Mannschaft verloren. Die Fußballer verkommen zu seelenlosen, weißen Robotern. Weiterlesen…

  • Spielidee:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image
  • Gameplay:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image
  • Steuerung:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image
  • Spaßfaktor:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image
  • Atmosphäre:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image
geposted von Frank
Kategorie: Entwicklung
Interessante Meldung von krassGames.
Da bin ich mal sehr gespannt ob und wie das Ganze laufen wird.
Das neue Hamburger Unternehmen krassGames bringt die nach eigenen Angaben weltweit erste Mobile-Browser-Games-Engine auf den Markt. Durch diese können auch auf dem Handy Spiele einfach im Browser gespielt werden, ohne dass eine Installation nötig ist.

Das Spiel läuft dann plattformunabhängig auf mehr als 600 Endgeräten. Erster Titel mit der Engine ist das Science-Fiction-MMOG „Space Dwellers“. Ab Januar werden hier Planeten kolonisiert, Rohstoffe gefördert und Raumflotten in monumentale Schlachten geschickt.

PS: Übrigens schon seit einer ganzen Weile am Start ist das mobile Browsergame Crime City. Wer sich das mal anschauen möchte -> http://m.crimecity.mobi/

Edit: Hier noch ein paar  Infos von deutsche-startups.de
17 DEZ 2009

Mini Ninjas

geposted von Frank
Kategorie: Reviews

minininjas_screen_quer

Spiel Genre: Geschicklichkeit

Beschreibung:

Die Mini Ninjas “Minispiele” sind ein Teil der Promo Website für das Mini Ninjas Spiel, welches im September (für alle Plattformen) erschienen ist. Zur Verfügung stehen die Spiele Ninja-Schatten, Versteckspiel und Pfeilhagel. Alle drei Spiele basieren auf einer relativ einfachen Spielsystematik. Weiterlesen…

  • Spielidee:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image
  • Gameplay:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image
  • Steuerung:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image
  • Spaßfaktor:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image
  • Atmosphäre:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image
11 DEZ 2009

Horizont X-MASters

geposted von Frank
Kategorie: Reviews

xmasters_screen_quer

Spiel Genre: Shooter

Beschreibung:

Das Prinzip bei X-MASters ist relativ einfach – Schieß die Bösen ab! Als Santa mit Schneekanone bewaffnet muss der Spieler alle ankommenden Monster abschießen, welche ihm entweder Päckchen klauen oder ihn “einseifen” wollen. Weiterlesen…

  • Spielidee:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image
  • Gameplay:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image
  • Steuerung:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image
  • Spaßfaktor:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image
  • Atmosphäre:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image
7 DEZ 2009

Dadgame

geposted von Frank
Kategorie: Reviews

dadgame_screen_quer

Spiel Genre: Jump and Run

Beschreibung:

Dadgame basiert auf dem Cartoon Dad´s Home – und hat zum Ziel, soviel Zerstörung wie möglich anzurichten. Eigentlich soll man – glaube ich zumindest – die Stadt retten, aber wie das im Zusammenhang steht, konnte ich bis jetzt noch nicht herausfinden ;) . Weiterlesen…

  • Spielidee:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image
  • Gameplay:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image
  • Steuerung:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image
  • Spaßfaktor:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image
  • Atmosphäre:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image
geposted von Frank
Kategorie: Entwicklung

Heute ist der offizielle Verkaufsstart des bei O´Reilly erscheinenden iPhone Game Development – Developing in 2D & 3D games in Objective-C. Patrick von mobile-zeitgeist hat sich schon einmal etwas genauer damit befasst und bereits vor zwei Tagen eine kleine Rezension geschrieben:

Auszug:

Über leicht verständliches Englisch holen die beiden Autoren die Leser da ab, wo meines Erachtens ein Großteil der neuen iPhone-Programmierer auch herkommt: von anderen Programmiersprachen und zwar von denen, die auch mobil weit verbreitet sind. So werden auf den ersten Seiten die Besonderheiten des SDK und von Objective-C nicht komplett eingeführt, sondern die verwandten Java- oder C++-Klassen und -befehle aufgeführt, so dass sie die Programmierer schneller auf die neue Programmiersprache einstellen können.

Hört sich sehr interessant und vielversprechend an. Die komplette Rezension findet ihr übrigens hier.

via: mobile-zeitgeist