Casual Games Blog

bvdw

Online Spiele sind laut der Fachgruppe Connected Games Spiele, die über eine Internetverbindung gespielt werden.

Ein erstes Teilergebnis aus der Studie ist die Aussage, dass 43 Prozent der Online Gamer zwischen einer und vier Stunden pro Sitzung spielen. Das ist eine ganze Menge, finden wir.Weiterhin spielt der Großteil abends in der Woche sowie abends am Wochenende. Das war zu erwarten. Casual Gamer sind tatsächlich engagierte Spieler, die regelmäßig und intensiv ihre Lieblingsspiele nutzen.

Leider sagt die Studie bisher nichts darüber, wie regelmäßig die Online Spiele genutzt werden.

Aussagekräftige Zahlen zum Online Games-Markt

„Online Games sind ein rasant wachsendes Segment. Dennoch liegen für den deutschen Markt kaum repräsentative Zahlen zur Zahlungsbereitschaft, Nutzungsintensität oder Werbeaffinität vor. Mit der BVDW Online Games-Studie werden wir erstmals aussagekräftige Antworten, unabhängig von der Plattform, geben können“, sagt Marc Wardenga (SevenOne Intermedia), Vorsitzender der Fachgruppe Connected Games im BVDW.

Quelle: Pressemeldung des BVDW, 16.02.2010

Trackback URL

Hinterlassen Sie einen Kommentar