Casual Games Blog

7 MRZ 2010

Bloons Super Monkey

geposted von Frank
Kategorie: Reviews

bloonsupermonkey_quer

Spiel Genre: Geschicklichkeit

Beschreibung:

Rein objektiv betrachtet hat man bei Bloons Super Monkey eigentlich gar nicht viel zu tun. Die Steuerung beschränkt sich nämlich auf die Maus: rechts, links, vor und zurück schieben, das war’s. Dabei steuert man den fliegenden Affen, welcher mit Dauerfeuer stets in gleichbleibender Geschwindigkeit fliegt. Ziel ist es, möglichst viele der entgegenkommenden Ballons abzuschießen. Hat man eine bestimmte Anzahl an Ballons abgeschossen, gelangt man nicht nur in das nächste Level, sondern kann sich auch “Waffenupgrades” kaufen, welche wiederum dazu führen, mehr Ballons abschießen zu können. Die Ballons fliegen im Laufe der Zeit nicht nur immer schneller, sondern werden auch immer schwieriger abzuschießen (d.h. sie müssen öfter getroffen werden, und werden vermehrt durch Gegenstände geschützt usw.).

Unsere Meinung:

Das klingt ja alles erst einmal ziemlich unspannend. ABER: Es macht ziemlich viel Spaß – und das ist ja schließlich der Indikator für ein gute Spiel. Ich muss gestehen, dass ich Bloons Super Monkey jedes mal, wenn ich es gestartet habe, auch durchgezockt habe. Das liegt zum einen daran, dass es nicht wirklich viele Level hat, zum zweiten hat es mich aber eben auch gut unterhalten. Das ist die beste Aussage zum Spiel: Zwar kein besonderes neues Spielprinzip, auch kein überragender Sound oder eine supertolle Grafik – dafür aber umso mehr Spaß.

URL: http://www.ninjakiwi.com/Games/Arcade/Play/Bloons-Super-Monkey.html

bloonsupermonkey_01bloonsupermonkey_02bloonsupermonkey_03

  • Spielidee:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image
  • Gameplay:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image
  • Steuerung:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image
  • Spaßfaktor:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image
  • Atmosphäre:
    • image
    • image
    • image
    • image
    • image

Trackback URL

Hinterlassen Sie einen Kommentar