Casual Games Blog

geposted von Marcus
Kategorie: Marketing

bvdw

Haben Spielekonsolen (Playstation, Xbox, Wii) keine Zukunft mehr?

Aus der Games-Industrie erhebt sich wieder eine Stimme, die ein Ende der Konsolen kommen sieht.

Nachdem CEO von Publisher Activision-Blizzard Relation Browser, hat nun Konami-Starentwickler Hideo Kojima gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters angegeben, dass die Spiele-Konsolen seiner Meinung nach bereits in wenigen Jahren vom Markt verschwunden sein werden.

Wie Kotick glaubt auch Kojima an die Ära der ‘Casual Games’ bzw. des Online-Gamings: Nutzer werden künftig ihre Spiele aus dem Netz beziehen und direkt auf Endgeräte wie Fernseher, Smartphone oder Computer übertragen.

Erste Schritte in diese Richtung unternehmen bislang Anbieter wie Gaikai und OnLive.

Was meint ihr, sind die Konsolen eine aussterbende Rasse?

Quelle: Pressemeldung iBusiness, 09.04.2010

Trackback URL

KOMMENTARE

Dave sagte am 04.30.2010, 21:24 Uhr

Ich glaube nicht, dass Konsolen ausgedient haben. Gerade so leistungsstarke Teile wie die PS3 oder die Xbox werden auch durch Konzepte wie Onlive nicht so schnell angreifbar sein. Ich bin sogar recht sicher, dass natürlich auch eine neue Konsolengeneration erscheint, bevor man Games wirklich nur noch streamt.

[...] überwiegend Sidescroller für Konsolen und Automaten herausgebracht hat… was meint ihr? http://casualgamesblog.de/2010/04/09/das…spielekonsolen/ Toptitel und Uncut Games [...]

Martin sagte am 05.30.2010, 09:39 Uhr

“Casual Games” gab es zudem schon immer. In den 80er und 90ern-Jahren war ja beispielsweise die Szene der Freeware- und Sharewarespiele am PC wesentlich höher, als Heute.

Zumal auch die Konsolen mittlerweile diesen Markt in sich aufnehmen, durch die vielen Independent-Titel in deren Marktplätzen.

Don Eman sagte am 01.24.2011, 19:48 Uhr

Konsolen werden sicherlich bald das Nachsehen haben – mit dem Release von Duke Nukem Forever für den PC im Mai 2011!

Es soll ja am 6. Mai 2011 endlich in Deutschland erscheinen mit der deutschen Stimme von Bruce Willis (Manfred Lehmann)…

Wir freuen uns drauf, Infos unter:
http://www.admberlin.de/blog/?p=1395

Hinterlassen Sie einen Kommentar