Casual Games Blog

Archiv für Kategorie ‘Entwicklung’

geposted von Frank
Kategorie: Entwicklung

Spätestens seit Farmville ist den meisten der Name der Social-Games Firma Zynga ein Begriff. CNN hat ein interessantes Interview mit CEO Mark Pincus geführt.

via: deutsche-startups.de

geposted von Frank
Kategorie: Entwicklung

Über die Trends im Online Gaming spricht Frédéric Cremer, Vice President Operations bei Owlient. Den kompletten Artikel hierzu findet ihr bei deutsche-startups.de.

via: deutsche-startups.de

Einer sehr sehenswerter Vortrag von Jesse Schell auf der DICE Summit 2010 über die Zukunft digitaler Spiele.

Tags:
geposted von Frank
Kategorie: Entwicklung

Unbenannt-2

Eine wirklich beeindruckend detaillierte Übersicht von Videospielen der letzten 60 Jahre gibt es bei Mauricio Giraldo.

via: diskursdisko

geposted von Frank
Kategorie: Entwicklung

Die Gewinner des Browser Game of the Year Awards stehen seit drei Tagen fest (wir berichteten Anfang Januar über den Award und das bevorstehende Voting). Der “overall winner” ist dieses Jahr Wewaii.

Endlich: Urlaub für alle! Leider nicht für dich. Denn als Manager des Hotels ist es deine Aufgabe, die Urlaubsträume deiner Gäste wahr zu machen. Gibt es genug Liegen am Pool? Sind die Zimmer renoviert? Gibt es genug Freizeitangebote? Können alle Erwartungen erfüllt werden? Gut, dann kannst du deine zufriedenen Gäste in Ruhe beobachten in einer für ein Browserspiel einmaligen grafischen Pracht. – GalaxyNews.de

Die Gewinner der einzelnen Kategorien wie Story, Action, Gameplay usw. kann man sich hier anschauen – Browser Game of the Year Winner.

geposted von Tobias
Kategorie: Entwicklung

Facebook möchte aufgrund des großen Erfolgs seine Spiele weiter in den Fokus der Nutzer rücken. Über das so genannte Dashboard können Nutzer zukünftig auf ihre Spiele einfach zugreifen oder die Kommunikation rund um ein Spiel zentral betreuen.

Wir sind gespannt, wie weit sich Facebook öffnet und eventuell auch Fremdspiele integriert.

Quelle: casualgaming.biz

geposted von Frank
Kategorie: Entwicklung

140.000.000€ – soviel erwirtschaftete 2009 die Computerspieleindustrie allein mit Handyspielen. Hauptanteilhaber an diesem Erfolg waren die Entwickler von iPhone- und HTC-Spielen, deren Nutzer sich als am zahlungswilligsten gezeigt haben. So haben im Rahmen der Nationalen Gamer-Umfrage 2009 71% (ca. 25.000 Benutzer) der HTC-Besitzer angegeben, dass sie bereits für Mobile Games bezahlt haben, beim iPhone waren es 63%, obwohl der Anteil der iPhone-Besitzer unter den Gamern mit nur 6% eher gering ist.

Den kompletten Artikel findet ihr auf mobile zeitgeist.

geposted von Frank
Kategorie: Entwicklung

Gerade gestern wieder einmal einen repostwürdigen Artikel bei unserem Kollegen vom Player1´s GameBlog zur 2D Engine von FlashPunk gefunden.

“Einfaches” erstellen von 2D Flashspielchen für fast Jedermann:

Das hier vorgestellte Programmpaket FlashPunk ist nicht die erste Engine, mit der auch ungeübte Programmierer 2D-Spiele in Flash zusammenschustern können. Vor einiger Zeit wurde bereits Flixel veröffentlicht. Doch offensichtlich hat FlashPunk einige Tricks auf Lager, die Flixel (noch) nicht beherrscht. Für Spieleprogrammierer und solche, die es noch werden wollen, bieten beide Programme viele Hilfestellungen, welche die Produktion des eigenen Spiels enorm vereinfachen. Das folgende Video zeigt, wozu FlashPunk in der Lage ist, nämlich extrem viele Objekte auf einmal und flüssig darzustellen. Die monochrome Grafik im Game Boy-Stil ist übrigens gewollt, man kann also auch farbigere Spiele kreieren.

YouTube Preview Image

via: Player1´s GameBlog

Tags:
geposted von Frank
Kategorie: Entwicklung

browsergameoftheyear

Erst einmal ein frohes neues Jahr an alle unsere treuen Leser/innen. Ich hoffe ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen!

Morgen um 24 Uhr startet das Player Voting zum Browser Game of the Year. Ins Leben gerufen wurde das Ganze bereits 2005 von dem Browsergame Portal GalaxyNews und laut ihrer Aussage ist es “…the most important award for browser games since its creation.” Wer Lust und Laune hat kann sich unter Nominees die nominierten Spiele ansehen und dann ab morgen bis einschließlich 20.01.2010 entsprechend für seinen Favoriten abstimmen. Am 25.01.2010 werden dann die Sieger in den verschiedenen Kategorien bekannt gegeben. Wer nur wissen will wers am Ende gemacht hat, kann das dann auch irgendwann hier bei uns nachlesen ;)

geposted von Frank
Kategorie: Entwicklung
Interessante Meldung von krassGames.
Da bin ich mal sehr gespannt ob und wie das Ganze laufen wird.
Das neue Hamburger Unternehmen krassGames bringt die nach eigenen Angaben weltweit erste Mobile-Browser-Games-Engine auf den Markt. Durch diese können auch auf dem Handy Spiele einfach im Browser gespielt werden, ohne dass eine Installation nötig ist.

Das Spiel läuft dann plattformunabhängig auf mehr als 600 Endgeräten. Erster Titel mit der Engine ist das Science-Fiction-MMOG „Space Dwellers“. Ab Januar werden hier Planeten kolonisiert, Rohstoffe gefördert und Raumflotten in monumentale Schlachten geschickt.

PS: Übrigens schon seit einer ganzen Weile am Start ist das mobile Browsergame Crime City. Wer sich das mal anschauen möchte -> http://m.crimecity.mobi/

Edit: Hier noch ein paar  Infos von deutsche-startups.de