Casual Games Blog

Archiv für Kategorie ‘Entwicklung’

geposted von Frank
Kategorie: Entwicklung

Heute ist der offizielle Verkaufsstart des bei O´Reilly erscheinenden iPhone Game Development – Developing in 2D & 3D games in Objective-C. Patrick von mobile-zeitgeist hat sich schon einmal etwas genauer damit befasst und bereits vor zwei Tagen eine kleine Rezension geschrieben:

Auszug:

Über leicht verständliches Englisch holen die beiden Autoren die Leser da ab, wo meines Erachtens ein Großteil der neuen iPhone-Programmierer auch herkommt: von anderen Programmiersprachen und zwar von denen, die auch mobil weit verbreitet sind. So werden auf den ersten Seiten die Besonderheiten des SDK und von Objective-C nicht komplett eingeführt, sondern die verwandten Java- oder C++-Klassen und -befehle aufgeführt, so dass sie die Programmierer schneller auf die neue Programmiersprache einstellen können.

Hört sich sehr interessant und vielversprechend an. Die komplette Rezension findet ihr übrigens hier.

via: mobile-zeitgeist

Mitten in Berlin arbeiten Alexander Piutti und einige Mitstreiter unter dem Namen Popmog (www.popmog.de) aktuell an einer neuen Tummelwiese für Browserspielefans. Sein neues Projekt beschreibt der ehemalige Wazap-Macher als “erste Independent Publishing-Plattform für Browsergames”. Was soviel heißen soll, dass der Popmog-Betreiber GameGenetics “selber keine Browserspiele entwickelt, sondern unabhängige Entwickler von populären Onlinegames mit Hilfe des Popmog-Portals sowie Kooperationen mit Reichweitenpartnern mit relevanten Zielgruppen zusammenführt”. Mit an Bord bei Popmog sind bereits Age Of Pirates, Dragosien und Die Stämme. (

via deutsche-startups.de

geposted von Frank
Kategorie: Entwicklung

individuelle_spiele_screenquer

Das Interesse der Spieler an individuellen Spielen ist ungebrochen. Diesen Trend haben Unternehmen wie Playotope und Platogo erkannt und bieten auf ihren Plattformen individuell erstellbare Games. Weiterlesen…

geposted von Frank
Kategorie: Entwicklung

[Author: Christian Schulte, @qeep] Already worth almost $32 billion , the global mobile entertainment industry is currently booming and shows no sign of slowing down. As technology continues to evolve, online entertainment is quickly migrating to the mobile world. Playing a huge role in the mobile entertainment industry is multiplayer casual gaming.

Web-based gaming platforms played a major role in paving the way to the mobile multiplayer gaming world. By offering intuitive and casual multiplayer games, websites like Yahoo! Games have made themselves attractive to not only avid-gamers, but to people of all types and all backgrounds. “Casual online games are easy to learn, simple to use and require no complex hardware experience. That’s why this type of gaming was able to reach a whole new group of gamers; even women and middle aged people have been inspired to play online casual games,” says Goldmedia’s Christian Veer .

Skill gaming takes the multiplayer theme to the next level by adding real cash wagers and payoffs to the picture. It’s not to be confused with gambling though; players win because of their skills and not because of luck. King.com, the internationally known skill gaming website, thrives with over 350 million games being played every month and is home to players from over 50 countries . Also successful is Germany’s GameDuell. Holding the title of Germany’s largest web-based gaming community, GameDuell has more than 10 million registered users meeting on their website to play over 200,000 friendly casual games every day. [...]

Den kompletten Artikel gibt es in der mobile zeitgeist SPECIAL Ausgabe 3 auf Seite 32. Dort findet ihr auch noch etwas über location-based Gaming und mobile Entertainment im Allgemeinen.

via: mobile zeitgeist

geposted von Frank
Kategorie: Entwicklung Reviews

toybox_screen_1_quer

In den letzten Tagen gab es zwei Ereignisse, die uns zu diesem Artikel veranlasst haben. Zum einen erschien das neue “Escape the Room” Horror-Spiel Toybox. Zum anderen wird momentan bereits beim BVDW über ein Konzept der Selbstregulierung bezüglich der Altersfreigabe bei Online Spielen diskutiert. Weiterlesen…

29 MAI 2009

Bigpoint for anybody

geposted von Tobias
Kategorie: Entwicklung

Das größte deutsche Gaming-Portal Bigpoint öffnet seine Plattform für externe Spieleentwickler und Publisher. Um in kurzer Zeit von den bislang angebotenen ca. 30 Browserspielen auf ca. 100 Games zu kommen, hat das Unternehmen die Bigpoint-DevLounge gestartet, bei der jeder — vom Hobby-Programmierer bis zum professionellen Publisher — sein Spiel kostenfrei veröffentlichen kann. Weiterlesen…

geposted von Tobias
Kategorie: Entwicklung

moorhuhn

Es ist nicht einfach, eine grundsätzliche Definition für diese Art von Spielen zu finden. Wenn man von “Casual Games” spricht, meint jeder in der Branche etwas anderes. Dennoch gibt es einige Eigenschaften, die im Zusammenhang mit Casual Games immer wieder genannt werden. Weiterlesen…