Casual Games Blog

Posts getaggt mit ‘browsergames’

geposted von Frank
Kategorie: Entwicklung

Die Gewinner des Browser Game of the Year Awards stehen seit drei Tagen fest (wir berichteten Anfang Januar über den Award und das bevorstehende Voting). Der “overall winner” ist dieses Jahr Wewaii.

Endlich: Urlaub für alle! Leider nicht für dich. Denn als Manager des Hotels ist es deine Aufgabe, die Urlaubsträume deiner Gäste wahr zu machen. Gibt es genug Liegen am Pool? Sind die Zimmer renoviert? Gibt es genug Freizeitangebote? Können alle Erwartungen erfüllt werden? Gut, dann kannst du deine zufriedenen Gäste in Ruhe beobachten in einer für ein Browserspiel einmaligen grafischen Pracht. – GalaxyNews.de

Die Gewinner der einzelnen Kategorien wie Story, Action, Gameplay usw. kann man sich hier anschauen – Browser Game of the Year Winner.

geposted von Tobias
Kategorie: Entwicklung

Facebook möchte aufgrund des großen Erfolgs seine Spiele weiter in den Fokus der Nutzer rücken. Über das so genannte Dashboard können Nutzer zukünftig auf ihre Spiele einfach zugreifen oder die Kommunikation rund um ein Spiel zentral betreuen.

Wir sind gespannt, wie weit sich Facebook öffnet und eventuell auch Fremdspiele integriert.

Quelle: casualgaming.biz

geposted von Tobias
Kategorie: Veranstaltungen

Um dieses wichtige Geschäftsfeld zu besetzen und mit der Leipziger Games Convention auch noch um deren verbliebenes Kernthema zu konkurrieren, erweitert die Gamescom nun ihr Themengebiet um Online- und Browser Games.

Harte Zeiten für die Games Convention – letztlich aber nur konsequent. Denn Online- und Browsergames sind zukünftig ein wachsender Bereich.

Quelle: iBusiness Artikel vom 18. Januar 2010

geposted von Tobias
Kategorie: Marketing

Solche Mini-Onlinespiele boomen, vor allem in sozialen Netzwerken wie Facebook. Aber Vorsicht ist durchaus geboten. Wie vor einiger Zeit in unserem Artikel Mafia Wars: Ist hier der Name Programm? gepostet, sind manche dieser Spiele mit Vorsicht zu genießen. Dazu ist ein interessanten Artikel vor kurzem bei Heise erschienen:

Schafe züchten und Bankräuber spielen: Mini-Onlinespiele boomen

Soziale Netzwerke sind üblicherweise Orte, an denen Internetnutzer sich austauschen, Kontakte knüpfen oder sich selbst darstellen. Immer mehr Mitglieder wollen sich aber auch nur die Zeit vertreiben. Dafür spricht die wachsende Popularität von kleinen Onlinespielen, die sich als Applikationen in den Netzwerken starten lassen. Besonders ausgeprägt ist das Phänomen auf Facebook, wo “FarmVille” oder “Mafia Wars” zur Zockerei einladen. Manche User allerdings klagen über das “Zuspammen” ihrer Freundeslisten mit den Nachrichten der Mini-Spiele; und die Datenschützer sind von ihnen nicht eben begeistert.

Weiterlesen…

geposted von Frank
Kategorie: Entwicklung

browsergameoftheyear

Erst einmal ein frohes neues Jahr an alle unsere treuen Leser/innen. Ich hoffe ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen!

Morgen um 24 Uhr startet das Player Voting zum Browser Game of the Year. Ins Leben gerufen wurde das Ganze bereits 2005 von dem Browsergame Portal GalaxyNews und laut ihrer Aussage ist es “…the most important award for browser games since its creation.” Wer Lust und Laune hat kann sich unter Nominees die nominierten Spiele ansehen und dann ab morgen bis einschließlich 20.01.2010 entsprechend für seinen Favoriten abstimmen. Am 25.01.2010 werden dann die Sieger in den verschiedenen Kategorien bekannt gegeben. Wer nur wissen will wers am Ende gemacht hat, kann das dann auch irgendwann hier bei uns nachlesen ;)

geposted von Frank
Kategorie: Entwicklung
Interessante Meldung von krassGames.
Da bin ich mal sehr gespannt ob und wie das Ganze laufen wird.
Das neue Hamburger Unternehmen krassGames bringt die nach eigenen Angaben weltweit erste Mobile-Browser-Games-Engine auf den Markt. Durch diese können auch auf dem Handy Spiele einfach im Browser gespielt werden, ohne dass eine Installation nötig ist.

Das Spiel läuft dann plattformunabhängig auf mehr als 600 Endgeräten. Erster Titel mit der Engine ist das Science-Fiction-MMOG „Space Dwellers“. Ab Januar werden hier Planeten kolonisiert, Rohstoffe gefördert und Raumflotten in monumentale Schlachten geschickt.

PS: Übrigens schon seit einer ganzen Weile am Start ist das mobile Browsergame Crime City. Wer sich das mal anschauen möchte -> http://m.crimecity.mobi/

Edit: Hier noch ein paar  Infos von deutsche-startups.de

bbf_2009

Browsergames Forum 2009

6. und 7. November 2009
CineStar Metropolis Frankfurt am Main

Mehr Informationen und die Anmeldung unter:
http://www.bgf2009.de/index.php

Weiterlesen…

Mitten in Berlin arbeiten Alexander Piutti und einige Mitstreiter unter dem Namen Popmog (www.popmog.de) aktuell an einer neuen Tummelwiese für Browserspielefans. Sein neues Projekt beschreibt der ehemalige Wazap-Macher als “erste Independent Publishing-Plattform für Browsergames”. Was soviel heißen soll, dass der Popmog-Betreiber GameGenetics “selber keine Browserspiele entwickelt, sondern unabhängige Entwickler von populären Onlinegames mit Hilfe des Popmog-Portals sowie Kooperationen mit Reichweitenpartnern mit relevanten Zielgruppen zusammenführt”. Mit an Bord bei Popmog sind bereits Age Of Pirates, Dragosien und Die Stämme. (

via deutsche-startups.de

geposted von Tobias
Kategorie: Veranstaltungen

games_convention

Die jährlich stattfindende Games Convention ist die wichtigste Spielemesse in Europa und eine der wichtigsten der Welt. Die Neupositionierung auf Online-, Browser- und Mobile Spiele wird sicherlich ein Publikumsmagnet sein. Die Messe ist aber auch Treffpunkt für das Games Business und einer großer Spielplatz für alle Games – Interessierten.

Wann:
31. Juli – 02. August 2009

Wo:
Leipzig

Mehr Infos unter:
www.gamesconvention.com